This post is also available in: EN

Hallo Ihr Lieben, über meine grosse Liebe zu Feigen und Beeren wisst ihr ja jetzt schon ein bisschen Bescheid! Aber ich geniesse beides nicht nur gerne in süssen Gerichten, sondern auch herzhaft – zum Beispiel in einem Salat. Im Gegensatz zu meinen Mann, esse ich meinen Salat gerne mit ganz vielen Extras. Ich hab wirklich nichts gegen einen knackigen grünen Salat, aber ich finde mit Toppings wird der Salat erst richtig lecker und ich mag die Mischung aus verschiedenen Texturen. Toppings geben einem Salat nicht nur einen Geschmacksboost, sondern sie machen ihn für mich auch zu einem vollwertigen Essen.

Der Salat, den ich heute mit euch teilen möchte, erfüllt all die oben genannten Kriterien. Frische junge Salatblätter, saftige Feigen und Beeren, in der Pfanne geröstete Süsskartoffeln für den besonderen Geschmack, veganer “Ziegen” Käse für eine cremige Textur und geröstete Mandeln für den Biss. Das Ganze abgerundet mit einer leichten Balsamico-Vinaigrette mit Thymian. Okay mir läuft jetzt das Wasser schon wieder im Mund zusammen, ich hoffe euch auch!

Salad bowl with figs and roasted sweet potatoes

Der vegane “Ziegen”käse ist von www.new-roots.com und ich mag ihre Käse unheimlich gerne. Wenn ihr aus der Schweiz seid, dann solltet ihr sie unbedingt probieren, ich werde hierfür übrigens nicht bezahlt! Ich finde einfach den Geschmack toll und wenn man Käse vermisst oder einfach mal einen veganen Käse probieren möchte, dann wäre dieser meine Empfehlung!

Salad with figs

Und hier nun das Rezept für den Salat:

Salat mit gerösteten Süsskartoffeln und Feigen

Salat mit gerösteten Süsskartoffeln und Feigen

Ingredients

    Für den Salat:
  • 1-2 Süsskartoffeln
  • Junger Salat
  • Brombeeren
  • Feigen
  • 1 Handvoll Mandeln
  • veganer "Ziegen" Käse (oder Ziegenkäse für eine nicht-vegan Version)
  • Für das Dressing:
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico Essig
  • 1 TL Senf
  • 1 EL frischer Thymian
  • 1 TL Ahornsirup
  • Salz
  • Pfeffer

Method

    Süsskartoffeln:
  1. Die Süsskartoffeln waschen und in Scheiben schneiden (ca. 1/2 cm)
  2. Mit einer Mixtur aus Olivenöl, Paprika, Salz und Pfeffer bepinseln
  3. Eine Grillpfanne erhitzen, etwas mehr Olivenöl beigeben und die Süsskartoffeln anbraten, bis beide Seiten gebräunt sind
  4. Man kann auch noch etwas frischen Thymian in die Pfanne geben
  5. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen
  6. Mandeln:
  7. Die Pfanne heiss behalten und etwas mehr Olivenöl beigeben
  8. Die Mandeln, Salz und Pfeffer hinzufügen und rösten bis sie braun sind
  9. Dressing:
  10. Alle Zutaten in ein Glas geben und gut schütteln
  11. In einer Schüssel den Salat mit den Feigen, Brombeeren, gerösteten Mandeln und Süsskartoffeln anrichten, Käse darüber krümeln und mit dem Dressing servieren.
https://www.frei-style.com/salat-mit-susskartoffeln-und-feigen/

Salad bowl with roasted sweet potatoes and figs

Heute gibt es einmal mehr Bilder, aber der Salat war nicht nur lecker, sondern ich muss sagen, ich fand ihn auch so hübsch – das Auge isst ja bekanntlich mit! Wie mögt ihr euren Salat am liebsten, nur grün oder mit vielen Toppings? Lasst es mich wissen!

Eure Verena

YOU MIGHT ALSO LIKE

2 Comments

  1. Antworten

    Christin Sophie

    September 7, 2017

    Das sieht so unglaublich lecker aus. Ich suche noch einen Shop, der veganen Käse in Deutschland mit der Auswahl herstellt.:)
    Liebe Grüße
    Christin Sophie

    • Antworten

      Verena Frei

      September 13, 2017

      Vielen Dank! Oh ja ich hoffe du findest etwas ähnliches in Deutschland, die Käse sind wirklich so lecker! Hab einen schönen Abend, liebe Grüsse
      Verena

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.