Hallo Ihr Lieben, wie ihr ja alle schon wisst, sind wir eine kleine Abenteurer-Familie. Und für ein Abenteuer muss man nicht immer weit reisen, denn diese liegen für uns zum Glück auch zur Genüge fast vor der Haustüre. In Zusammenarbeit mit SBB Railaway* durften wir eines Ihrer Kombi-Angebote testen und was mich besonders freut, dieses auch 3x an euch verlosen (mehr dazu seht ihr weiter unten)!! Ich kann es euch schon vorab verraten: wir hatten einen unglaublich tollen Tag. Wir haben uns den Pilatus als Ausflugsziel ausgesucht und so ging es mit dem Zug und Bus von Affoltern am Albis, über Zug und Luzern nach Kriens. Die Anreise mit der SBB war gewohnt reibungslos. Ich bin mittlerweile ein grosser Zug-Fan, besonders mit den Kindern ist dies unkompliziert, entspannt und so beginnt der Familienspass schon auf dem Weg zum Ziel.

Von Kriens aus sind wir  mit der Pilatus Panorma-Gondel nach oben gefahren, denn an der Station Fräkmüntegg lag unser eigentliches Ziel: der Pilatus Seilpark. Mit dem Railaway Kombiangebot “Fun & Action am Pilatus” ist nicht nur die Anreise per Zug und Gondel, sondern der Eintritt in den Pilatus Seilpark inklusive.

Die Girls sind dann als Erste dran, denn da die beiden 6 sind, dürfen sie in den PILU Seilpark und fliegen lernen. Aber natürlich muss erst mal die Ausrüstung sitzen! Der Park für die Kleinen (von 4-8 Jahren) ist liebevoll gestaltet und sie können dank der Sicherung, die sie selbst einhängen, den Parcours schon sehr selbständig meistern und so auch immer wieder alleine von vorne beginnen.

Nach kurzer Einführung vom super netten Personal waren sie dann auch bereit und das Abenteuer konnte beginnen. Anfängliche Unsicherheiten wurden überwunden und sie hatten  den Dreh ganz schnell raus. Es wurde fleissig geklettert und fliegen geübt – so ein Spass! Wir waren wirklich stolz, wie gut sie das gemacht haben. Und während die Kids klettern, können Mama und Papa die traumhafte Aussicht geniessen, bevor es für uns auch ernst wurde!

Natürlich haben wir Eltern es uns auch nicht nehmen lassen und den Pilatus Seilpark mit den diversen Parcours ausprobiert. Insgesamt gibt es 10 Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und auch die “Grossen” bekommen erst eine ausführliche Einweisung, bevor es losgehen kann. Ab 8 Jahren darf man in den grossen Seilpark, allerdings nicht auf alle Parcours, genauere Infos findet ihr aber auf der Homepage hier. Ich hab wirklich keine Höhenangst, aber etwas Überwindung kostet es beim ersten Mal schon, vor allem bei den Slides. Aber es macht so viel Spass und die Kulisse und der Ausblick von oben sind ein absoluter Traum. Wo sonst kann man sowas geniessen?!

Wir haben wirklich mehrere Stunden im Park verbracht und alle hatten eine tolle Zeit. Direkt unter dem PILU Seilpark befinden sich Picknicktische und eine Feuerstelle, so dass man dort auch ganz wunderbar picknicken kann. Wir haben aber nur ein Glace gegessen und dann entschieden, zu Fuss zurück zur Mittelstation zu gehen und dort noch den tollen Spielplatz zu besuchen. Der Weg ist so schön mit einem traumhaften Ausblick auf den Vierwaldstätter See. Er ist nicht zu schwierig und gut mit etwas grösseren Kindern zu laufen (für Kinderwagen allerdings nicht geeignet). An der Mittelstation angekommen ist der grosse Spielplatz PILU-Land wirklich ein weiteres Highlight und auch dort kann man bräteln und picknicken. Die Girls hätten noch ewig bleiben können, aber wir mussten dann doch irgendwann die letzte Gondel nehmen.

Der Rückweg per Bahn und Zug war so einfach wie der Hinweg, dank SBB App kann man sich genau über die Zeiten und die besten Verbindungen informieren. Und so blieb genug Zeit den schönen Tag Revue passieren zu lassen, die Aussicht zu geniessen, darüber zu diskutieren, wer der Mutigste im Seilpark war und natürlich zu kuscheln und auszuruhen. Denn so ein Abenteuer macht auf jeden Fall auch müde.

Wir hatten wirklich so eine tolle Familien-Zeit und mir wurde wieder einmal vor Augen geführt, wie wunderschön die Schweiz ist und was es Tolles mit Kindern zu entdecken gibt. Dank der unglaublich guten Infrastruktur ist alles so einfach zu erreichen und solche Kombiangebote wie das SBB Railaway machen solche Ausflüge nicht nur erschwinglich, sondern man erweitert auch seinen Horizont und probiert neue Dinge aus.

Seid ihr jetzt auch auf den Geschmack gekommen? Ich hoffe es, denn ich freue mich sehr, dass ich das tolle Railaway Kombiangebot “Fun & Action am Pilatus” jetzt 3 mal an Euch verlosen kann. Es beinhaltet die Anreise von eurem Wohnort und den Eintritt in den Pilatus Seilpark und ist gültig für eine Familie (2 Erwachsene und max. 3 Kinder) bis Oktober 2018. Alles was ihr tun müsst, ist hier unter dem Post, auf Instagram oder auf Facebook zu kommentieren, wer wohl der Mutigste in Eurer Familie ist! Ich wünsche euch viel Glück! (Teilnahme ab 18 Jahren und wohnhaft in der Schweiz)

Eure Verena

*Dieser Blogbeitrag ist in Zusammenarbeit mit SBB Railaway entstanden, spiegelt aber meine eigene Meinung wider. 

16 Comments

  1. Antworten

    carmen

    Juli 8, 2018

    das ist ja eine tolle Verlosung! ich würde mich sehr freuen, mit meinem Mann und unseren Kindern hinzufahren – Silvan, unser grosser Bub, wäre wohl der mutigste 🙂

  2. Antworten

    Kuhn Yolanda

    Juli 8, 2018

    Meine Twin Girls sind zusammen mutiger als Ihre Mami. 😂😃
    Sie gehen seit fast 12 Jahren durch dick und dünn und sind immer füreinander da. Auch wenn mal einer etwas Angst hat, zusammen schaffen sie es immer.
    Der Ausflug wäre für uns 3 mega cool. Könnte schon fast als Geburtstagsgeschenk durchgehen (september).

  3. Antworten

    Patricia

    Juli 8, 2018

    Aach das wäre ja toll. Ich bin alleinerziehendes mami von 2 kleinen jungs. Aber mein gottemeitli (11) ist die mutigste in unserer familie. Ich liebe sie wie meine eigene tochter. Und ich konnte ihr dieses jahr leider kein grosses geburi geschenk machen. Von da her wäre das toll

  4. Antworten

    Tamara

    Juli 8, 2018

    Wow das isch denn en lässige Usflug und wür eus allne 5 Spass mache☺️ De muetigscht isch bi eus de jüngscht😃 hoffe s‘glück 🍀 isch bi dere verlosig uf eusere siite.

  5. Antworten

    Christine

    Juli 8, 2018

    Das ist ja eine tolle Verlosung, da hüpfen wir gerne mit in den Lostopf :-). Am mutigsten ist wohl der männliche Part unseres Pärchens ;-), aber auch seine Schwester traut sich meist nach ihm doch noch. Da es für 5 Personen ist könnten wir sogar mit allen 3 Kindern auf diesen tollen Ausflug.

  6. Antworten

    Zbinden Corinne

    Juli 8, 2018

    Obwohl bei uns das Mädchen mutiger wirkt ist es oft der Junge der vorangeht. Ich würde es im Seilpark gerne rausfinden, wer von den Beiden mutiger ist. Danke für die tolle Verlosung!

  7. Antworten

    franziska

    Juli 8, 2018

    Unsere Nina ist schon immer die ‚Mutige‘… Sie wird von Ihrer Schwester auch immer vorgeschickt, wenn es um etwas Neues geht. Wir würden diesen Ausflug sehr sehr gerne machen!! Super Verlosung

  8. Antworten

    Miri

    Juli 8, 2018

    Wow, was für eine tolle Verlosung! 😍
    Da würde ich gerne mit meinem Freund und unserer Patchworkfamilie einen Ausflug machen.
    Die Mutigste von uns allen, ist meine Tochter Lia.

  9. Antworten

    Annika

    Juli 9, 2018

    Wow – ein sehr toller Ausflug, der unserer Familie sicherlich auch sehr viel Spass und undendlich viele Erinnerungen bringen würde. Unser Sohn, der mutigste unserer Familie, würde sich der Seilpark-Herausforderung sofort stellen 💪 also hüpfen wir schnell mit in den Lostopf! 🍀 Herzlichst, Anni

  10. Antworten

    Sabine Oliveri

    Juli 9, 2018

    Oh wow das würden wir so gerne gewinnen. Wir sind die ganzen Sommerferien zu Hause.
    Wir waren letztes Jahr auf dem Pilatus und meine Kids waren megaaaaa begeistert, seither wollen sie wieder gehen…
    Wenn wir gewinnen, wären sie echt happy!
    Wer die Mutigste in unserer Familie ist, das variert je nach Situation 😉 aber beim Pilatus Kletterpark ist es definitv unsere grössere Tochter Amelie, das ist genau ihr Ding. Sie liebt es!

  11. Antworten

    Lorena

    Juli 9, 2018

    Tolle Verlosung, Ainhoa unsere Tochter wäre wohl die Mutigste

  12. Antworten

    Roos

    Juli 11, 2018

    Liebe Freistyle family…..Wir kommen aus den Niederlanden und im September 2018 machen wir ein visit in der Schweiz. Mein Mann ist ein Zugenthusiast, also sind wir gerne dabei … Was für ein schönes Foto übrigens von deinen Zwillingen ….

  13. Antworten

    Valeria

    Juli 11, 2018

    Wow, was für eine tolle Verlosung! ❤
    Die Mutigste von uns allen, ist meine Tochter!❤Sie hat Diabetes Typ 1 schon 1 Jahr lang…aber sie ist sehr aktiv.Sie trainier Karate, Fussball and Stendtabpadel.💪
    Da würde ich gerne mit meinem
    Mann und unserer liebe and multige Tochter einen Ausflug machen!👨‍👩‍👧
    Sie habe das ferdint!🙏

  14. Antworten

    Kern Moni

    Juli 15, 2018

    Eidütig min 7jährige Sohn.

  15. Antworten

    Andrina

    Juli 15, 2018

    Das wäre toll!
    Natürlich wäre Liz die Mutige:) als zweitgeborene ist sie einfach die „zackigste“ von allen!

  16. Antworten

    Sabine

    Juli 15, 2018

    Mein Junior liebt Klettern und unser Grossi könnten wir auch gleich noch besuchen. Wäre echt ein perfekter Gewinn!
    Ausserdem brauchen wir für die langen Ferien noch viele Beschäftigungen… 😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.