Go Back
Rezept drucken
5 from 1 vote

Chai Brownies

Leckere Chai Brownies - schokoladig, aber mit gesunden Zutaten wie Bohnen, Datteln und Joghurt.
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit50 Min.

Zutaten

  • 100 gr dunkle Schokolade
  • 100 gr Walnüsse
  • 120 gr Datteln
  • 300 gr rote Bohnen gegart oder aus dem Glas/Dose
  • 100 gr pflanzlicher Joghurt
  • 200 ml stark gebrühten Chai Tee
  • 100 gr Kokosblütenzucker oder anderen Zucker
  • 3 EL Sojamehl
  • 100 gr Dinkelmehl
  • 2 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Kakao
  • 1 EL Apfelessig

Ganache:

  • 100 gr dunkle Schokolade
  • 100 ml Chai Tee
  • 50 ml pflanzliche Milch

Anleitungen

  • Circa 300 ml starken Chai Tee zubereiten und abkühlen lassen
  • Die Schokolade und die Walnüsse grob hacken
  • Die Datteln entkernen und fein hacken oder in einem Food Processor zerkleinern
  • Die Bohnen mit dem Joghurt, dem Chai Tee, dem Zucker und den Datteln gut vermischen, bis die Bohnen ganz fein sind (mit dem Mixer oder auch Küchenmaschine)
  • Sojamehl, Mehl, Natron, Backpulver, Kakao in einer Schüssel mischen und zu den feuchten Zutaten geben
  • Apfelessig dazugeben und unterrühren
  • Die Nüsse und die Schokolade unterheben
  • Den Backofen auf 180 ° Grad vorheizen
  • Den Teig in eine eckige Backform oder auf ein Blech geben
  • 30 Minuten backen
  • Abkühlen lassen

Ganache:

  • Für die Ganache den Chai Tee mit der Milch vermischen
  • In einem Topf erhitzen (soll richtig heiss sein)
  • Die Schokolade in Stücke brechen und in eine Schüssel geben
  • Den heissen Tee darüber schütten und 5-10 Minuten stehen lassen, bis die Schokolade geschmolzen ist
  • Umrühren und ca. 5 Minuten rühren, bis die Masse leicht glänzt
  • Im Kühlschrank abkühlen lassen bis zum nächsten Tag
  • Auf die Brownies geben

Nutrition

Serving: 1g