Go Back
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Buchweizenpfannkuchen mit Spinat

Gesunde Buchweizenpfannkuchen mit wenigen Zutaten, gefüllt mit Spinat. Schnell gemacht und lecker für Gross und Klein.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit30 Min.

Zutaten

Pfannkuchen:

  • 250 gr Buchweizenmehl
  • 150 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 300 ml Sojamilch
  • 1 TL Backpulver
  • 1 1/2 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 EL Öl z.B. Olive
  • 1 Prise Paprika
  • frische oder gefrorene Kräuter nach Wahl gehackt

Füllung:

  • 2 Stück Schalotten
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 100 gr Pilze z.B. Shiitake
  • 400 gr Blattspinat
  • 2-4 EL veganen Rahm oder Sauerrahm
  • 1 TL Salz
  • 2-3 Prisen Pfeffer
  • 2-3 Prisen Muskatnuss

Anleitungen

Pfannkuchen:

  • Alle Zutaten miteinander mischen und den Teig 10-15 Minuten ruhen lassen
  • In einer Pfanne ausbacken, wenn ihr eine gut beschichtete Pfanne habt, dann müsst ihr kein Öl verwenden, ansonsten 1-2 EL Öl zum Ausbacken nehmen

Füllung:

  • Die Schalotten und den Knoblauch fein hacken
  • 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und Knoblauch 3-4 Minuten glasig braten
  • Den Spinat waschen und grob zerkleinern, wenn es grosse Blätter sind
  • In die Pfanne geben und weitere 5-8 Minuten anbraten
  • Rahm oder Sauerrahm beigeben und mit den Gewürzen abschmecken

Nutrition

Serving: 10g