Go Back
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Feigen Baumnuss Muffins

Zutaten

  • 6-8 Feigen
  • 1 Limette
  • 70 gr Baumnüsse Walnüsse
  • 150 gr Rohrohrzucker oder Kokosblütenzucker
  • 100 ml Wasser mit Kohlensäure
  • 100 ml pflanzliche Milch z.B. Mandel
  • 100 gr vegane Butter
  • 300 gr Mehl
  • 2 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Salz

Anleitungen

  • 4 Feigen in Stücke schneiden (wenn es kleine sind, dann kann man auch mehr nehmen). Die Nüsse grob hacken und beides zur Seite stellen.
  • Den Zucker, den Saft und die Schale einer halben Limette und die Butter (in Stücken) in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine gut mischen.
  • Die Milch, Wasser, Mehl, Salz, Backpulver und -soda hinzufügen und verrühren bis ein glatter Teig entsteht.
  • Die Feigen und Nüsse beigeben und mit einem Löffel unterheben.
  • Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Ein Muffinblech mit Förmchen auslegen und den Teig aufteilen (reicht für 12 Muffins).
  • Den Rest der Feigen in Scheiben schneiden und je eine Scheibe auf die Muffins verteilen.
  • Für 25-30 Minuten backen.