Go Back
+ servings
Rezept drucken
No ratings yet

Veganer Marronikuchen

Ein köstlicher Herbstkuchen mit Marronipüree.
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit50 Min.
Portionen: 1 Kuchen
Autor: Verena Frei

Equipment

  • Backofen

Zutaten

  • 300 g Mehl z.B. Weissmehl oder helles Dinkel
  • 150 g gemahlene Mandeln alternativ Haselnüsse
  • 25 g Stärke
  • 150 g Rohrzucker
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • 1 TL Zimt
  • Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 350 g Marronipüree
  • 200 ml Pflanzendrink z.B. Hafer, Soja
  • 120 ml neutrales Öl z.B. Raps- oder Kokosöl, flüssig
  • 100 ml Wasser mit Kohlensäure
  • 1 EL Apfelessig
  • 100 g dunkle Schokolade
  • Mandeln als Deko

Anleitungen

  • Alle trockenen Zutaten (Mehl bis Natron) in eine Schüssel geben und vermischen - zur Seite stellen
  • Die übrigen Zutaten in einer zweiten Schüssel mischen, nun nach und nach die trockenen Zutaten untermischen bis alles gemischt ist (nicht zu lange rühren, damit der Teig fluffig bleibt)
  • Den Backofen auf 180 Gard aufheizen
  • Eine 26-28 cm Cakeform einfetten und bemehlen
  • Den Teig einfüllen und ca. 50-60 Min. backen - Stäbchentest machen
  • Abkühlen lassen, dann die Schokolade schmelzen und über den Cake geben
  • Mit gehackten Mandeln bestreuen