Go Back
+ servings
Orangen-Creme mit Seidentofu
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Orangen-Creme mit Seidentofu

Ein schnelles und einfaches veganes Dessert mit feinem Orangen-Aroma.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Breakfast, Dessert, Kleinigkeit, Nachspeise, Süsses
Keyword: Dessert, Kokos, Orange, Papaya, Parfait, Seidentofu, Vegan
Portionen: 4 Gläser
Autor: Verena Frei

Zutaten

Creme

  • 400 gr Seidentofu
  • Saft von 2 Orangen
  • Schalen-Abrieb von 1 Orange
  • 3 EL Mandelmus oder Kokos-Mandelmus
  • 2 TL Guarkernmehl
  • 2-4 EL Reissirup

Frucht

  • 1 Orange
  • 1/4-1/2 Papaya oder Mango
  • Spritzer Zitrone
  • 2-3 EL Kokosraspeln
  • Granatapfel, Mandelmus

Anleitungen

Creme

  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen bis eine cremige Masse entstanden ist
  • In 4 Gläser füllen und ca. 1-4 Stunden kühl stellen

Frucht

  • Alle Zutaten miteinander pürieren
  • Auf die Creme geben
  • Die Kokosraspel in einer Pfanne fettfrei anrösten, auf die Creme geben
  • Weitere Deko: Granatapfel, Mandelmus, Früchte