Go Back
+ servings
Vegane Kürbislasagne - mal anders
Rezept drucken
4.5 von 2 Bewertungen

Vegane Kürbislasagne - mal anders

Eine leckere Kürbis-Lasagne, die nicht geschichtet, sondern gerollt wird.
Vorbereitungszeit40 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Hauptgericht, Main Course
Keyword: Feta, Kürbis, Kürbislasagne, Lasagne, lecker, Spinat, Vegan
Portionen: 4 Portionen
Autor: Verena Frei

Equipment

  • Backofen

Zutaten

Kürbis

  • 1 kg Kürbis (z.B. Hokkaido oder Butternut) oder Süsskartoffel
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Tomatensauce

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 500 gr Tomaten frisch oder aus der Dose
  • 1 Prise Zucker
  • frische Kräuter wie Oregano, Basilikum, Rosmarin alternativ: getrocknet
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken

Spinat

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 300 gr frischer Spinat
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 3 EL veganer Rahm

ausserdem:

  • 250 gr Lasagneblätter
  • 100 gr veganer Feta

Anleitungen

Kürbis

  • Den Kürbis wenn nötig schälen und in mittelgrosse Stücke schneiden
  • Auf ein Backblech geben und das Öl darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen
  • Bei 200 ° Grad ca. 20-25 Minuten backen bis er weich ist
  • Mit der Gabel zu einem Püree zerdrücken - beiseite stellen

Tomatensauce:

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken
  • In Olivenöl in der Pfanne glasig braten
  • Tomatenmark, Tomaten und Zucker beigeben - ca. 10-15 Minuten köcheln lassen (bei frischen Tomaten etwas länger)
  • Frische Kräuter hacken und unter die Sauce rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken

Spinat:

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken
  • In Olivenöl in der Pfanne glasig braten
  • Den Spinat waschen, trocknen und grob zerkleinern
  • In die Pfanne geben und ca. 3-4 Minuten unter Rühren dünsten
  • Den Rahm beigeben, noch einmal kurz aufkochen und mit Muskatnus, Salz & Pfeffer würzen

Lasagne:

  • Die Lasagneplatten gemäss Packungsanleitung zubereiten
  • Einzeln ausbreiten und kurz etwas abkühlen lassen
  • Tomatensauce in eine ofenfeste Form geben
  • Dann je eine Schicht Kürbis, Spinat und Feta auf eine Lasagneplatte geben, aufrollen und in die Tomatensauce setzen - weiter so fortfahren, bis alle aufgerollt sind
  • Bei 200 ° Grad ca. 30 Minuten backen