Go Back
Rhabarberkuchen mit Streusel - vegan
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Rhabarberkuchen – 1 Teig, 2 Versionen

2 leckere vegane Rhabarberkuchen, die schnell gemacht sind. Durch die 2 Varianten findet sicher Jeder etwas nach seinem Geschmack.
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit50 Min.

Zutaten

  • 120 gr vegane Ricotta oder Quark/Joghurt
  • 100 gr Margarine
  • 150 gr Xylit
  • 100 ml pflanzliche Milch z.B. Soja, Mandel
  • 150 ml Wasser mit Kohlensäure
  • Saft & Schale einer Zitrone
  • 300 gr Mehl z.B. Dinkel
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • Prise Salz
  • 1 EL Apfelessig

Upside-Down:

  • 2-3 Stangen Rhabarber
  • 1-2 EL Margarine
  • 2 EL Rohrzucker

Streusel:

  • 2-3 Stangen Rhabarber
  • 50 gr Mehl
  • 25 gr Zucker
  • 35 gr Margarine
  • 20 gr gemahlenen Mandeln

Anleitungen

Teig:

  • Ricotta, Margarine und Zucker miteinander in einer Schüssel (oder der Küchenmaschine) mischen
  • Milch, Wasser und Zitronenschale und -saft beigeben
  • Mehl, Backpulver, Natron und Salz mischen und zu den feuchten Zutaten geben
  • Am Ende nur noch den Apfelessig unterrühren.

Upside-Down:

  • Den Rhabarber schälen und in Stücke schneiden
  • In eine Backform (26 x16 cm) die Margarine verstreichen, den Zucker darauf verteilen und mit dem Rhabarber ein Muster legen
  • Die Hälfte des Teiges darauf geben und bei 180 ° Grad ca. 20-30 Minuten backen
  • Nach dem Backen direkt aus der Form stürzen und abkühlen lassen

Streusel:

  • Eine Backform (26 x16 cm) fetten
  • Den Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden
  • Unter die zweite Hälfte des Teiges mischen, ein paar aufheben und dann auf den Teig geben
  • Den Teig in die Backform geben
  • Für die Steusel alle Zutaten zu einem krümeligen Teig mischen (am besten mit den Händen)
  • Auf dem Teig verteilen
  • Bei 180 ° Grad ca. 20-30 Minuten backen
  • Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen

Notizen

Ihr könnt natürlich auch nur eine Variante machen und dann ein ganzes Blech. Dafür jeweils die Zutaten für den Belag verdoppeln und die Backzeit ca. 5-10 Minuten verlängern.

Nutrition

Serving: 2g