Go Back
Birnen-Gewürzkuchen
Rezept drucken
No ratings yet

Birnen Gewürzkuchen

Ein leckerer Birnen-Kuchen mit Gewürzen, die hervorragend zu einem gemütlichen Tag passen. Lockerer Rührteig ohne Industriezucker, Weizenmehl und Eier.
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit35 Min.
Arbeitszeit1 Std. 5 Min.

Zutaten

  • 150 ml pflanzliche Milch
  • 50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 1 EL Apfelessig
  • 100 gr Kokosblütenzucker
  • 1 TL Natron
  • 130 ml Rapsöl
  • 100 gr Hafermehl Haferflocken gemahlen
  • 200 gr Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Vanille
  • 1 TL Zimt
  • Prise Salz
  • 2 Prisen Nelkenpulver
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 4 frische Birnen
  • 2 EL Pekannüsse

Dattelkaramell:

  • 8 Medjol Datteln
  • 3-6 EL Wasser
  • 3 EL veganer Rahm
  • 1 TL Zimt
  • Prise Salz

Anleitungen

Kuchen:

  • Für das Hafermehl 100 gr feine Haferflocken mit einem Mixer oder Stabmixer zu Mehl mixen
  • Die Milch, Wasser, den Essig und den Kokosblütenzucker in einer Schüssel verrühren
  • Das Öl untermischen
  • Natron, Backpulver, die Mehlsorten und Gewürze beigeben
  • Zu einer homogenen Masse mischen
  • Eine rechteckige Kuchenform (ca. 20 x 30 cm) einfetten, den Teig darin verteilen
  • Den Backofen vorheizen auf 180 Grad Umluft
  • Die Birnen waschen und halbieren, schneiden und gefächert auf dem Kuchen verteilen
  • Die Pekannüsse grob hacken und auf den Kuchen geben
  • Man kann nun noch etwas Kokosblütenzucker über den Kuchen streuen
  • 30-35 Minuten backen

Dattel-Karamell

  • Die Datteln entsteinen und mit den anderen Zutaten in einen Mixer geben
  • Gut mixen und ggf. noch mehr Wasser dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist
  • Auf den Kuchen geben und den Rest kann man gut in einem Glas im Kühlschrank aufbewahren und für Müsli oder ähnliches verwenden

Nutrition

Serving: 1g