Go Back
+ servings
Polentakuchen mit Pfirsich
Rezept drucken
No ratings yet

Polentakuchen mit karamellisierten Pfirsichen

Ein fluffiger, veganer Polentakuchen mit einem Topping aus Pfirsich-Kompott.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Cake, Dessert, Kuchen, Süsses
Keyword: Kompott, Kuchen, Olivenöl, Pfirsich, Polenta, Vegan
Portionen: 1 Kuchen
Autor: Verena Frei

Equipment

  • Backofen

Zutaten

Kuchen

  • 100 ml Pflanzendrink
  • 50 g pflanzlicher Joghurt
  • 75 ml Olivenöl mild
  • 75 g Zucker (z.B. Rohrohrzucker, Kokosblütenzucker)
  • Schale 1 Demeter-Zitrone
  • Saft 1 Demeter-Zitrone
  • 1 EL Leinmehl gemischt mit 3 EL Wasser
  • 50 g gem. Mandeln
  • 50 g Polenta oder Gries
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Apfelessig

Pfirsich-Kompott

  • 500 g Demeter-Pfirisch
  • 50 g Rohrzucker oder Kokosblütenzucker
  • Saft 1 Demeter-Zitrone
  • etw. Vanille
  • Holunderblüten optional

Anleitungen

Kuchen

  • Pflanzendrink, Joghurt, Olivenöl, Zucker und Zitronen-Abrieb und -Schale in eine Schüssel geben und gut mischen
  • In einer zweiten Schüssel die trockenen Zutaten mischen und die feuchten Zutaten dazugeben
  • Als letztes den Apfelessig unterrühren, insgesamt nicht zuviel rühren, damit der Teig noch fluffig bleibt
  • Eine kleine Form ø 20 cm fetten (oder eine ø26 cm Form, dann wird der Kuchen flacher) und den Teig einfüllen
  • Bei 180 ° Grad ca. 30 Minuten backen - Stäbchentest machen
  • Abkühlen lassen

Pfirsich-Kompott

  • Die Pfirsiche waschen und achteln
  • Den Zucker in eine Pfannne geben und langsam karamellisieren lassen
  • Die Pfirsiche beigeben, mit dem Zitronensaft ablöschen, etw. Vanille und evtl. Holunderblüten beigeben und ca. 5-7 Minuten köcheln lassen
  • Den Kuchen mit veganem Quark oder Rahm und dem Pfirsich-Kompott servieren