Go Back
+ servings
Apfel Müsli Brötchen
Rezept drucken
5 von 3 Bewertungen

Apfel Müsli Brötchen

Köstliche gesunde Brötchen mit Apfel und Müsli
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Breakfast, Frühstück, Kleinigkeit, Snack, Süsses
Keyword: Apfel, Brötchen, buns, einfach, gesund, lecker, Müsli, schnell, Vegan, vegan backen
Portionen: 12 Brötchen
Autor: Verena Frei

Equipment

  • Backofen
  • Muffinblech (optional)

Zutaten

  • 300 ml pflanzliche Milch z.B. Soja oder Hafer
  • 10 gr frische Hefe
  • 2 EL Zucker z.B. Kokosblütenzucker
  • 500 gr Mehl z.B. Weizen, Dinkel oder eine Mischung aus beidem
  • 1/2 TL Salz
  • 2 EL pflanzlicher Joghurt
  • 100 gr Müsli oder Haferflocken
  • 2 Äpfel
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 2 TL Zimt
  • 1-2 EL helle Konfitüre oder Rahm zum Einstreichen

Anleitungen

  • Milch leicht erwärmen (lauwarm)
  • Hefe und Zucker einrühren bis alles aufgelöst ist
  • Mehl, Salz und Joghurt beigeben und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat (ca. 1-2 Stunden)
  • Den Apfel waschen und reiben, mit etwas Zitrone beträufeln
  • Apfel, Müsli/Haferflocken und Zimt zum Teig geben und unterkneten
  • Den Backofen auf 180 ° Grad aufheizen
  • Ein Muffinblech leicht einfetten, den Teig in 12 Teile teilen, rund formen und in die Muffinform setzen (wenn ihr keine habt, dann die Kugeln auf ein Backblech setzen)
  • Noch einmal ca. 15-20 Minuten abgedeckt gehen lassen
  • Mit Rahm oder Konfitüre einstreichen und für 20-25 Minuten backen