Go Back
Bananen-Schoko Müsliriegel
Rezept drucken
5 von 3 Bewertungen

Bananen-Schoko Müsliriegel

Leckere Müsliriegel mit Bananen, Haferflocken und einer feinen Schokonote.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit40 Min.
Gericht: Breakfast, Kleinigkeit, Snack, Süsses, Sweet
Keyword: Banane, einfach, gesund, Müsliriegel, riegel, Schoko, Schokolade, Vegan
Autor: Verena Frei

Equipment

  • Backofen

Zutaten

  • 3 Bananen reif
  • 3 EL Nussmuss z.B. Erdnuss, Cashew
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 2 EL Ahornsirup
  • 3 Tassen Haferflocken fein oder Quinoa-Flakes (glutenfrei)
  • 75 gr Pekannüsse oder andere Nüsse
  • 2 EL Schokodrops
  • 2 Prisen Salz
  • 1 TL Chiasamen
  • 1 TL Leinsamen
  • geschmolzenen dunkle Schokolade zum verzieren

Anleitungen

  • Die Bananen mit einer Gabel gut zerdrücken
  • Alle feuchten Zutaten zusammen in eine Schüssel geben
  • Trockene Zutaten beigeben und alles gut miteinander mischen, bis eine feuchte Masse entsteht
  • Den Backofen auf 150 ° Grad aufheizen
  • Eine eckige Form (ca. 20x 30) oder ein Backblech mit Backpapier belegen
  • Den Teig in die Form geben und gut festdrücken (z.B. mit einem Löffel)
  • Ca. 30-40 Minuten backen
  • Abkühlen lassen, aus der Form stürzen/heben - in Riegel schneiden
  • Wenn man die Riegel knuspriger möchte, kann man sie nun ein 2. mal backen für ca. 15 Minuten (habe ich so gemacht)
  • Die Riegel mit flüssiger Schokolade verzieren und abkühlen lassen