Go Back
Vegane Donuts mit Kaffee-Glasur
Rezept drucken
4.5 von 2 Bewertungen

Vegane Donuts mit Kaffee-Glasur

Fluffige vegane Donuts, die im Ofen gebacken werden.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Gericht: Breakfast, Dessert, Kuchen, Süsses
Keyword: Donut, Donuts, gebacken, Herbst, Kaffee, Vegan
Autor: Verena Frei

Equipment

  • Backofen

Zutaten

Donuts

  • 100 gr Weizenmehl
  • 100 gr Dinkelmehl
  • 150 ml pflanzliche Milch + EL Apfelessig
  • 75 gr Zucker z.B. Kokosblütenzucker
  • Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 50 ml neutrales Öl z.B. Kokos oder Raps

Glasur

  • 100 gr Puderzucker
  • 1-2 EL Espresso/Kaffee abgekühlt
  • 1-2 TL Kakaonibs

Anleitungen

Donuts

  • Milch mit Apfelessig mischen und kurz stocken lassen
  • Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und gut verrühren (aber nicht zulange, damit der Teig schön fluffig bleibt)
  • Den Backofen auf 180 ° Grad aufheizen
  • Eine Donutform einfetten und den Teig einfüllen
  • ca. 15-20 Minuten backen - abkühlen lassen

Glasur

  • Den Puderzucker in eine Schüssel sieben
  • Espresso/Kaffee langsam hinzugeben, die Donuts darin tauchen
  • Mit Kakaonibs bestreuen