Go Back
+ servings
Erdbeer-Galette vegan
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Erdbeer Galette

Eine köstliche vegane Galette mit Erdbeeren - warm serviert ein Genuss!
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Dessert, Frühstück
Keyword: Beeren, Buchweizenpfannkuchen, Dessert, Eis, Erdbeere, Galette, Sommer
Portionen: 6 Stücke

Equipment

  • Backofen

Zutaten

Teig:

  • 100 gr Dinkelmehl
  • 60 gr Buchweizenmehl
  • 1 EL Kokosblütenzucker oder Rohrzucker
  • 5 EL kaltes Wasser
  • 80 gr Margarine/vegane Butter
  • 1 TL Vanille-Extrakt

Füllung:

  • 300-400 gr Erdbeeren
  • 2 EL Kokosblütenzucker oder Rohrzucker
  • 4-5 Zweige Zitronenthymian oder Thymian
  • 25 gr gemahlene Mandeln
  • 1 EL Ahornsirup

Anleitungen

Teig:

  • Mehl und Zucker in eine Schüssel geben, die Butter in Stücke dazugeben
  • Wasser und Vanille beifügen und zu einem Teig kneten
  • Im Kühlschrank ca. 20-30 Minuten kühl stellen

Füllung:

  • Erdbeeren waschen und klein schneiden
  • Mit dem Zucker und dem abgezupften Zitronenthymian mischen, etwas ziehen lassen

Galette:

  • Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf der bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen (ca. ø 30-35 cm)
  • Die gemahlenen Mandeln darauf verteilen
  • Die Erdbeermischung in die Mitte geben und die Ränder einklappen
  • Den Rand mit Ahornsirup bestreichen und mit Mandeln oder -plättchen bestreuen
  • Bei 180 ° Grad 30-40 Minuten backen