Go Back
Rote Bete (Randen) Salat mit Orangen und Ricotta
Rezept drucken
5 von 3 Bewertungen

Rote Bete (Randen) Salat mit Orangen und Ricotta

Das feine erdige Aroma der Rote Bete (Rande), die Säure der Blutorange und der cremige Ricotta machen diesen Rote Bete (Randen) Salat mit Orangen und Ricotta zu einem Genuss.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit40 Min.

Zutaten

  • 1-2 rote Bete roh
  • Saft & Schale 1/2 Blutorange
  • 4 El Olivenöl
  • 1 EL Ahornsirup
  • frischer Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Blutorange
  • 100 gr grüner Salat z.B. Jungsalat
  • Microgreens
  • 100 gr veganer Ricotta z.B. von New Roots

Dressing:

  • Saft 1 Blutorange
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Senf
  • 1 EL Balsamico
  • etw. frisch geriebener Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Ahornsirup oder Honig
  • 1-2 EL Haselnüsse
  • 1 EL Kokosblüten- oder Rohrzucker

Anleitungen

  • Die Randen (Rote Bete) schälen und in Scheiben schneiden
  • Mit der Marinade aus Blutorange, Olivenöl, Ahornsirup frischem Thymian, Salz und Pfeffer mischen
  • Bei 200 ° Grad ca. 30 Minuten backen (in der Hälfte wenden)
  • Etwas abkühlen lassen
  • Den Salat waschen, mit der Orange und dem Ricotta in einer Schüssel anrichten
  • Die Randen darauf geben
  • Für das Dressing alle Zutaten in ein Glas geben und kräftig mischen und auf den Salat giessen
  • Die Haselnüsse in einer Pfanne anrösten und mit dem Zucker karamellisieren lassen

Nutrition

Serving: 2g