Go Back
Knusperplätzchen mit Nüssen und Ingwer
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Knusperplätzchen mit Nüssen und Ingwer

Knusperplätzchen mit Nüssen und Ingwer. Ein leckeres Rezept für besonders knusprige Kekse, perfekt zu Kaffee oder Tee. Mit feinen Gewürzen und Nüssen.
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std. 20 Min.

Zutaten

  • 50 Puderzucker
  • Aquafaba von 1 Glas Kichererbsen oder weissen Bohnen
  • 120 gr Rohrohrzucker
  • Saft 1/2 Orange
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Backpulver
  • 250 gr Dinkelmehl
  • 150 gr Nüsse Mandeln, Haselnüsse oder gemischt

Anleitungen

  • Den Backofen auf 160 Grad aufheizen, eine Kastenform mit Backpapier auslegen
  • Aquafaba in eine Schüssel/Küchenmaschine geben und cremig schlagen
  • Den Puderzucker, Zucker und den Orangensaft langsam untermischen
  • Die Gewürze, Backpulver und das Mehl mischen und mit den ganzen Nüssen unter die aufgeschlagene Masse geben (es ist nicht schlimm, wenn die Masse wieder etwas zusammenfällt)
  • In die Kastenform geben und ca. 50-60 Minuten backen
  • Abkühlen lassen und dann über Nacht in ein feuchtes Tuch einschlagen
  • Am nächsten Tag Backofen auf 200 Grad aufheizen
  • Mit einem scharfen Messer oder der Brotmaschine den "Kuchen" in feine Scheiben (ca. 0,5 cm) schneiden, auf ein Backblech legen und noch einmal 7-8 Minuten backen (aber unbedingt im Auge behalten, sie sollten nur goldig aber nicht braun werden)

Nutrition

Serving: 30g