Go Back
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Kürbis-Hummus mit geröstetem Gemüse

Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit40 Min.
Arbeitszeit1 Std.

Zutaten

Hummus:

  • 300 gr Kürbis gekocht
  • 1 Glas Kichererbsen
  • 2 EL Tahini
  • 2 EL Olivenöl
  • Saft 1 Zitrone
  • 1/2 TL Koriander
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Flüssigkeit der Kichererbsen oder veganen Rahm

Gemüse:

  • 5 lila Kartoffeln
  • 2-3 Pastinaken
  • 2-3 Karotten
  • 1 rote Paprika
  • 2-3 Schalotten
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Knoblauchpulver
  • frischer Thymian
  • frischer Rosmarin

Anleitungen

Hummus:

  • Den Kürbis würfeln, dünsten, im Ofen rösten oder ihr könnt auch gefrorenen verwenden (den natürlich auftauen lassen)
  • Kichererbsen abschütten, aber das Wasser auffangen
  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren bis eine feine Masse entstanden ist
  • Etwas Kichererbsenwasser oder Rahm beigeben, bis die gewünschte Konsistenz und Cremigkeit erreicht ist
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Gemüse:

  • Den Backofen auf 200 Grad aufheizen
  • Das Gemüse in Würfel/Scheiben schneiden
  • Mit dem Olivenöl und den Gewürzen mischen, auf ein Backblech geben
  • Reichlich frische Kräuter auf das Gemüse legen
  • Ca. 30-40 Minuten backen, bis es schön braun ist
  • Auf den Hummus geben, mit etwas Olivenöl, frischer Kresse, Paprika und Hanfsamen bestreuen und servieren

Nutrition

Serving: 4g