Go Back
Rhabarber Muffins
Rezept drucken
5 from 1 vote

Rhabarber Streusel -Muffins

Zutaten

  • 200 gr Rhabarber

Muffins:

  • 250 gr Dinkelmehl
  • 170 gr Kokosblütenzucker alternativ: braunen Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 ml Mineralwasser
  • 100 ml neutrales Öl z.B. Kokos oder Raps
  • 1 EL Apfelessig

Streusel:

  • 150 gr Dinkelmehl
  • 50 gr Kokosblütenzucker
  • 1 TL Zimt
  • 80 gr Butter kalt vegan

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Das Mehl mit dem Zucker, Vanille und Backpulver mischen
  • Öl, Mineralwasser und den Apfelessig dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren
  • Den Rhabarber waschen und in Stücke schneiden (ca. 1 cm)
  • Unter den Teig mischen und ein paar Stücke aufbewahren für auf die Muffins
  • Ein Muffinblech mit Förmchen auslegen und den Teig verteilen, den restlichen Rhabarber auf den Teig geben
  • Für die Streusel, das Mehl, Zucker, Zimt mit der kalten Butter (in Stücken) kurz mischen bis ein krümeliger Teig entsteht
  • Auf die Muffins geben
  • 30 Minuten backen

Notizen

Alternativ kann man anstatt Rhabarber auch Äpfel verwenden
200 gr Apfel
1 TL Zimt
Saft einer 1/2 Zitrone
- Die Äpfel schälen und klein schneiden
- Mit dem Zimt und dem Zitronensaft mischen und kurz ziehen lassen
- Man kann die Zuckermenge auf 150 gr reduzieren, da die Äpfel süsser sind

Nutrition

Serving: 12g