Go Back
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Pudding-Gewürzschnitten mit Kaki

Zutaten

Boden:

  • 100 gr vegane Butter od. Margarine
  • 3 EL Leinmehl
  • 8 EL Wasser
  • 150 gr Rohrohrzucker
  • Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL Zimt
  • 2-3 EL Lebkuchengewürz
  • 175 gr Dinkelmehl
  • 75 gr Stärke Maizena
  • 3 TL Backpulver
  • 175 ml Hafermilch
  • 1 EL Apfelessig

Pudding:

  • 500 ml Milch z.B. Hafer od. Mandel
  • 2 EL Leinmehl
  • 50 gr Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 15 gr Stärke
  • Mark einer Vanilleschote od. Vanilleextrakt
  • 200 gr veganer Sauerrahm
  • 1 Kaki
  • Mandelblättchen

Anleitungen

Boden:

  • Das Leinmehl mit dem Wasser anrühren und kurz quellen lassen (dies dient als Ei-Ersatz)
  • Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren und das Leinmehl-Gemisch unterrühren
  • Die trockenen Zutaten und Gewürze miteinder mischen
  • Abwechselnd mit der Milch zu der Butter-Zucker Mischung geben und gut verrühren
  • Am Ende 1 El Apfelessig unterrühren
  • Eine quadratische Form fetten und den Teig darauf verteilen
  • Den Backofen auf 150 Grad aufheizen

Vanille:

  • Die Milch mit dem Leinmehl,Vanille,Vanillezucker, Zucker und der Stärke in einem Topf erhitzen
  • Aufkochen und ca. 3-5 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln
  • Etwas abkühlen lassen und dann den Sauerrahm unterheben
  • Kaki in Scheiben schneiden und auf dem Gewürzteig verteilen
  • Den Vanillepudding darauf geben und mit Mandelbättchen bestreuen
  • Ca. 40-50 Minuten backen lassen, dabei die Festigkeit des Puddings immer mal kontrollieren
  • Auskühlen und dann aus der Form nehmen