Für den Osterbrunch: 3 Rezepte mit Brot
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Apéro mit Brot: Drei Genuss-Kombinationen

Apéro mit Brot: Drei Genuss-Kombinationen - bringen sie etwas Abwechslung in ihren Apéro mit diesen kreativen Rezepten, die garantiert gut ankommen.
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit1 Std.

Zutaten

Bruschetta mit Spargel & Bärlauch

  • 1 Baguette-Brot z.B. Twister Rustico
  • 500 gr grüner Spargel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Zucker
  • 250 gr Cocktailtomaten
  • 30-50 gr frischer Bärlauch alternativ: Basilikum
  • 1-2 Schalotten
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Rosmarin-Brotchips mit Rucola-Frischkäse

    Chips:

    • 1 Brot z.B. Urchiges Emmerbrot
    • 4-5 Zweige Rosmarin
    • 5-6 EL Olivenöl
    • 1 EL Salz
    • optional: 1 Knoblauchzehe

    Frischkäse:

    • 250 gr Frischkäse oder Ricotta vegan
    • 50 gr frischer Rucola
    • 2 TL Zitronensaft
    • 50 gr Joghurt z.B. Kokosnuss
    • 1 TL Salz
    • Pfeffer
    • 1-2 Zweige frischer Rosmarin

    Toast-Röllchen mit Spinat-Hummus

    • 5-6 Scheiben Vollkorntoast
    • diverses Gemüse wie Rüebli Kohlrabi, Pepperoni, Gurke
    • Sprossen/Microgreens

    Spinat-Hummus:

    • 1 Glas Kichererbsen
    • 1 Knoblauchzehe
    • Saft 1 Zitrone
    • 3 EL Tahini
    • 1/2 TL Kreuzkümmel
    • 1/2-1 TL Salz
    • 1 TL Olivenöl
    • 1 Handvoll frischer Blattspinat

    Anleitungen

    Bruschetta mit Spargel & Bärlauch:

    • Das Brot in Scheiben schneiden (ca. 1,5 cm dick), mit 2-3 EL Olivenöl bestreichen und leicht salzen
    • Im Backofen bei 180 Grad ca. 10-15 Minuten rösten (ein Auge darauf haben, ggf. früher raus nehmen)
    • Bei den Spargeln das holzige untere Ende abschneiden und die Spargel in Stücke schneiden (ca. 3-4 cm)
    • Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Spargel darin ca. 5-7 Minuten braten, mit Zitronensaft und etwas Salz und einer Prise Zucker würzen
    • Die Tomaten klein schneiden, die Schalotten fein hacken, den Bärlauch in feine Streifen schneiden
    • Alles in einer Schüssel mischen und den warmen Spargel dazugeben
    • Mit Salz und Pfeffer würzen
    • Auf die warmen Baguette-Brote geben und servieren
    • ------

    Rosmarin-Brotchips mit Rucola-Frischkäse

      Chips:

      • Das Brot in feine Scheiben schneiden
      • Rosmarin abzupfen, mit dem Öl und dem Salz (optional 1 Knoblauchzehe beigeben) pürieren und die Brotscheiben damit bestreichen
      • Im Ofen bei 170 ° Grad für ca. 20-25 Minuten knusprig backen - in der Hälfte der Zeit umdrehen

      Frischkäse:

      • Rucola waschen und grob zerkleinern
      • Mit den übrigen Zutaten in einen Mixer geben oder mit dem Pürierstab pürieren
      • Der Rucola muss dabei nicht ganz fein sein, einfach bis zur gewünschten Konsistenz mischen
      • Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Brotchips servieren
      • ---------

      Toast-Röllchen mit Spinat-Hummus

        Hummus:

        • Kichererbsen abtropfen, dabei die Flüssigkeit auffangen
        • Alle Zutaten bis auf den Spinat in einen Mixer geben und fein pürieren
        • Wenn nötig etwas Abtropfflüssigkeit beigeben, bis der Hummus schön cremig ist
        • Den Blattspinat waschen, grob zerkleinern und mit dem Hummus fein pürieren
        • Mit Salz und Kreuzkümmel abschmecken

        Toast-Röllchen:

        • Das Gemüse in feine Streifen schneiden
        • Das Toast kurz toasten und dann mit einem Nudelholz "platt" rollen
        • Halbieren, mit Hummus bestreichen, das Gemüse darauflegen und einrollen
        • Mit dem restlichen Hummus servieren

        Nutrition

        Serving: 3g