Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Rasta mit Randen und Flower Sprouts

Zutaten

  • 2 Randen frisch
  • 2 EL Olivenöl
  • frischer Rosmarin
  • Schale 1/2 Orange
  • 1 EL Orangensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Handvoll Flower Sprouts
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 EL Olivenöl
  • etwas Rotwein
  • veganer "Ziegen"käse
  • Pasta Sorte nach Wunsch

Anleitungen

  • Die Randen schälen (am besten mit Handschuhen)
  • Rosmarinnadeln klein schneiden (ca. 1 Zweig)
  • Randen in kleine Würfel schneiden und mit dem Olivenöl, Orangensaft, der Schale, dem Rosmarin mischen, salzen und pfeffern.
  • Im Ofen bei 200 Grad für ca. 25 Minuten rösten
  • In der Zwischenzeit die Flower Sprouts waschen und rüsten - 4-5 Minuten in Salzwasser blanchieren
  • 2 rote Zwiebeln in Ringe schneiden, in Olivenöl anbraten und mit etwas Rotwein ablöschen
  • Pasta nach Packungsanweisung kochen und zu den Zwiebeln in die Pfanne geben, die Randenwürfel und Flower Sprouts beigeben und etwas "Ziegen"-käse beigeben und vermischen
  • Salzen und pfeffern und mit dem restlichen Käse servieren.