Rezept drucken
0 von 0 Bewertungen

Kürbissuppe mit Apfel und Pastinake

Zutaten

  • 10 gr frischer Ingwer
  • 2 Schalotten
  • 150 gr Pastinaken
  • 500 gr Kürbis z.B. Butternut
  • 1 Apfel
  • 1 Liter Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 Prisen Muskatnuss
  • frischer Thymian

Anleitungen

  • Ingwer und Schalotten würfeln und in einem Topf mit Olivenöl ca. 3-5 min anbraten.
  • Den Kürbis in Würfel schneiden, die Pastinaken und den Apfel schälen und ebenfalls in Würfel/Scheiben schneiden.
  • Kürbis, Pastinake und Apfel in den Topf geben und weitere 5 Minuten braten.
  • Mit dem Wasser ablöschen, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer beifügen und für 15-20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Den Apfelessig und Muskatnuss beigeben und die Suppe pürieren. Noch einmal abschmecken, nach belieben frischen oder getrockneten Thymian beigeben, evtl noch mal salzen und pfeffern nach Bedarf.
  • Mit veganer Rahm, Kürbiskernen und Kürbiskernöl servieren.