Hallo Ihr Lieben, ich habe ein neues Rezept für euch und zwar ein ganz einfaches, aber mit viel Geschmack: Mediterrane Pasta mit Spargel und Tomaten. Für ein richtig leckeres Pasta-Gericht benötigt es gar nicht viele Zutaten, sondern nur ein paar ausgewählte, aromatische Lebensmittel, die dem Gericht das gewisse Etwas verleihen. Und was ganz wichtig sind dabei die passenden Kräuter und Gewürze. Ich freue mich sehr, dass ich dieses Gericht in Zusammenarbeit mit Knorr Schweiz* kreieren konnte.

Es gibt von Knorr Schweiz eine neue Linie an Gewürzen, die alle aus 100 % natürlichen Zutaten bestehen. Ausserdem haben sie kein zugesetztes Salz (ausser Umami) und sie kommen wirklich ohne “Chi-Chi” aus. Und das schmeckt man auch. Für die Pasta mit Spargel und Tomaten habe ich das Knorr Mediterran verwendet. Die feinen Kräuter wie Thymian und Rosmarin passen ganz hervorragend zu den Nudeln.

Pasta mit Spargel und Tomaten

Ich werde euch in den nächsten Wochen noch mehr Gewürze der Linie vorstellen, neben dem Mediterran gibt es 10 andere wie Steinpilz, Chili, Gemüse, Tomate, Knoblauch, Umami und weitere, also für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Pasta mit Spargel und Tomaten

Nun aber zum leckeren und einfachen Pasta-Gericht. Knoblauch, Schalotten, aromatische Tomaten und feine Spargelspitzen, viel mehr benötigt ihr gar nicht. Natürlich noch eure Lieblings-Pasta- welche, ist dabei ganz euren Vorlieben überlassen. Ich habe mich für eine breite Sorte Parpadelle entschieden, was sehr lecker war.

Rezept

Und hier nun das Rezept für die Mediterane Pasta mit Spargel und Tomaten:

Pasta mit Spargel und Tomaten

Pasta mit Spargel und Tomaten

Ein aromatisches Pasta-Gericht mit feinen Kräutern und frischen Spargeln. Lecker, leicht und schnell auf dem Tisch.
0 von 0 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten

Zutaten

  • 250 gr grüne Spargelspitzen oder Spargel
  • 350 gr Pasta
  • 300 gr Cocktail-Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Prisen Zucker
  • 3 TL Knorr Mediterran
  • 150 ml Pastawasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1-2 Tl Creme Fraiche vegan
  • 50 gr Pinienkerne
  • veganer Parmesan
  • frischer Basilikum

Anleitungen

  • Pinienkerne in einer Pfanne fettfrei rösten
  • Die Spargelspitzen halbieren (verwendet man ganze, bei diesen das holzige Ende abschneiden und in Stücke schneiden)
  • Die Tomaten halbieren
  • Knoblauch und Schalotten fein hacken und in Olivenöl glasig braten
  • Tomaten beigeben, ca. 2-3 Minuten mit braten
  • Spargel beigeben, 2 Prisen Zucker dazugeben und ca. 5-10 Minuten weiterbraten
  • Mit 3 TL Knorr Mediterran würzen
  • Die Nudeln nach Packungsbeilage garen - ca. 150 ml Pastawasser aufheben
  • Wenn die Nudeln gar sind das Pastawasser zu den Tomaten und Spargel geben
  • Kurz aufkochen und die Nudeln beigeben, 1-2 TL Creme Fraiche unterrühren
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Mit frische, Basilikum, Parmesan und Pinienkernen servieren
Tried this recipe?Mention @frei_style or tag #frei_style!

Die Pasta bekommt durch das Nudelwasser, welches die Stärke der Nudeln aufnimmt, eine tolle Cremigkeit, so dass man gar keinen Rahm dazugeben muss. Das Löffelchen Creme Fraiche könnte man sogar weg lassen. Das Pastawasser sorgt ausserdem dafür, dass die Sosse und die feinen Gewürze besonders gut an den Nudeln haftet. Das ist ein toller Trick wenn ihr keine schweren Saucen möchtet und wirklich die Aromen der Zutaten und Kräuter in den Vordergrund stellen möchtet.

Pasta mit Spargel und Tomaten

Pasta mit Spargel und Tomaten

Besonders toll an dem Knorr Mediterran Gewürz finde ich, neben dem leckeren Geschmack, dass man richtig sehen kann, welche Zutaten verwendet wurden. Diese sind auch nicht zu klein, sondern man sieht richtige Stücke des Rosmarin, Thymian und der Tomaten. Perfekt um einem Gericht einen mediterranen Touch zu verleihen.

Pasta mit Spargel und Tomaten

Pasta mit Spargel und Tomaten

Ich hoffe, ich konnte euch Lust machen auf diese einfache und schmackhafte Kombination. Schnell auf dem Tisch, lecker mediterran gewürzt, kommt diese Pasta sicher bei allen an! Ich freue mich schon sehr darauf, euch mit weiteren Gerichten mit den neuen Knorr Gewürzen zu überraschen.

Eure Verena

*Dieser Blogpost ist in Zusammenarbeit mit Knorr Schweiz entstanden – die Rezepte sind meine eigenen. 

This post is also available in: EN

YOU MIGHT ALSO LIKE

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.