Hallo ihr Lieben, was wäre die Herbstzeit ohne Kürbis? Auf jeden Fall weniger lecker und daher teile ich natürlich einige neue Kürbis-Rezepte mit euch. Wie diese feine Kürbis-Suppe mit Birnen. Die Kombination aus Kürbis und der fruchtigen Birne ist einfach herrlich und verleiht der Suppe eine besondere Note. Und was auf keinen Fall fehlen darf: ist ein leckeres Topping. Ohne das, gibt es bei uns selten eine Suppe und ich finde, gerade das Topping macht die Suppe meist zu einer vollwertigen Mahlzeit, die auch richtig sättigt.

Knuspriger Rosenkohl, Vollkorntoast, Pilze und Birne krönen so die Kürbissuppe und ihr werdet überrascht sein, was für einen extra Geschmackskick diese Kombination eurer Suppe verleiht. Probiert es also unbedingt aus!

Kürbis-Suppe mit Birnen

Rezept:

Und hier nun das Rezept für die Kürbis-Suppe mit Birnen:

Kürbis-Suppe mit Birnen

Kürbis-Suppe mit Birnen

Eine leckere Kürbis Suppe mit einer feinen fruchtigen Note.
0 von 0 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Gericht: Hauptgericht, Main Course, Soup, Suppe
Keyword: Birne, Herbst, Kürbis, suppe, Vegan
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 50 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Autor: Verena Frei

Zutaten

Suppe

  • 1 Stück Ingwer ca. 1-2 cm
  • 1 Schalotte
  • 2 Birnen
  • 20 gr vegane Butter oder Olivenöl
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 500 gr Kürbis Hokkaido oder Butternut
  • 100 gr Kartoffeln
  • 1/2 TL Curry
  • 500 ml Wasser
  • 1 TL Bouillon
  • 100 ml pflanzliche Milch (z.B. Soja oder Hafer)
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 Prisen Muskatnuss
  • 100 ml pflanzlicher Rahm (z.B. Soja oder Hafer)

Topping

  • 20 gr vegane Butter oder Olivenöl
  • 1 Birne
  • 100 gr Pilze
  • 100 gr Rosenkohl
  • 1 Scheibe Toast
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

Suppe

  • Ingwer schälen und klein hacken
  • Schalotten fein würfeln und mit dem Ingwer in der veganen Butter glasig braten
  • Die Birnen würfeln und mit in die Pfanne geben, mit dem Zucker bestreuen und unter Rühren karamellisieren lassen (ca. 5 MInuten)
  • Kürbis und Kartoffeln in Würfel schneiden und in die Pfanne geben, kurz mitbraten
  • Curry beigeben
  • Mit der Bouillon ablöschen, Milch beigeben
  • Abgedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15-20 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist
  • Die Suppe pürieren, den Rahm beigeben, noch einmal erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken

Topping:

  • Birne würfeln, Rosenkohl putzen und halbieren, Pilze putzen und in Scheiben schneiden
  • Das Toast würfeln
  • Butter oder Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Birne, Rosenkohl, Pilze und Toast beigeben
  • Mit dem Zucker bestreuen und goldbraun braten bis der Rosenkohl gar ist
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Die Suppe mit dem Topping, etwas Öl (z.B. Trüffel) und frischem Thymian servieren
Tried this recipe?Mention @frei_style or tag #frei_style!

Kürbis-Suppe mit Birnen

Die Suppe wird richtig schön cremig und ihr könnt dafür sowohl Hokkaido als auch Butternut verwenden, das passt beides. Ich benutze beide Sorten gerne, vor allem weil man sie nicht schälen muss, das finde ich immer sehr praktisch. Es gibt übrigens über 1000 Kürbisarten, davon sind aber einige auch Zierkürbisse, also nicht essbar. Kürbis enthält viel Beta-Karotin, Vitamin A, C, D und E sowie Kalium, Kalzium und Zink. Ausserdem lieben wir ihn, weil er so vielseitig einsetzbar ist. Man kann ihn roh essen, kochen, damit backen, er schmeckt süss und herzhaft und ist noch dazu richtig gesund.

Freut euch also noch auf viele weitere Rezepte von mir mit Kürbis und falls ihr nicht warten könnt, dann schaut doch die anderen Rezepte mit Kürbis an, die ich hier schon auf dem Blog habe. Von Suppe über Salat, Pizza, Ravioli und Overnight Oats, ich bin gerade selbst erstaunt, wieviele Kürbis-Rezepte ich schon gepostet habe.

Kürbissuppe mit Birne - vegan

Ich hoffe, ich kann euch mit dieser etwas anderen Kürbis-Suppe inspirieren. Probiert sie unbedingt aus, sie schmeckt wirklich hervorragend und wird so cremig und ist einmal etwas anderes und bringt Abwechslung in den Herbst.

Eure Verena

Wenn ihr Pinterest habt, dann findet ihr mich hier und könnt gerne dieses Bild pinnen:

Kürbis-Suppe mit Birnen

This post is also available in: EN

YOU MIGHT ALSO LIKE

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.