Suche
Newsletter

Verena Frei

FOOD, STYLING, FOTOGRAFIE

Freistyle by Verena Frei ist ein Food-, Reise- und Lifestyle-Blog. Ich teile hier meine Leidenschaft für gesundes, veganes Essen und entsprechende Rezepte. Zusammen mit meinem Mann und meinen beiden Zwillingsmädchen wohne ich in der Nähe von Zürich.

Instagram
  • Hello Lovelies, Speculoos bliss balls. Super easy, no bake Christmas treats with healthy ingredients, but still festive and yummy for sure. They are also great edible gifts. And the addition of crumbled Speculoos cookies gives them an extra crunch and a surprise inside. Here is the recipe: Ingredients 100 gr Medjool Dates 100 gr ground almonds 70 gr almond butter Pinch of salt 3-4 Speculoos cookies (e.g. Biscoff) Instructions Add dates and almonds to a food processor and bend until smooth, add the almond butter and salt. Crumble the cookies roughly with your hands and mix under the dough. Roll into a big ball and put into the fridge for ca. 30 minutes. Than roll into 10-15 smaller balls. I you like sprinkle them with melted vegan white chocolate and more cookie crumbles. Store in the fridge. Love Verena ***** Hallo Ihr Lieben, Spekulatius-Kugeln. Super einfach, ohne backen und mit gesunden Zutaten, aber trotzdem festlich und lecker. Sie sind auch super als essbare Geschenke. Mit leckeren Keksstücken im Teig. Hier ist das Rezept: Zutaten 100 gr Medjool Dates 100 gr gemahlene Mandeln 70 gr Mandelbutter Prise Salz 3-4 Spekulatius-Kekse (z. B. Biscoff) Anleitung Die Datteln und Mandeln in eine Küchenmaschine geben und mixen bis ein glatte Masse entsteht. Die Mandelbutter und das Salz hinzufügen und mixen. Die Kekse mit den Händen grob zerkleinern und unter den Teig rmischen. In eine grosse Kugel rollen und ca. 30 Minuten kühl stellen. Dann in 10-15 kleinere Bälle rollen. Wenn man mag, mit geschmolzener veganer weißer Schokolade und mehr Keksstreuseln dekorieren. Im Kühlschrank aufbewahren. Eure Verena ______________ #vegan #plantbased #enjoyplantpower #f52grams #veggies #gloobyfood #hautecuisine #bestofvegan #foods4thought #thatsdarling #thechalkboardeats #thekitchn #beautifulcuisines #feedfeed #lovefood #makesmewhole #xmas #christmas #blissballs #healthytreat #lr_vista
  • Weihnachts-Menü ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ // Hallo Ihr Lieben, ich liebe es für Freunde und Familie zu kochen, vor allem natürlich in der Weihnachtszeit. Und heute teile ich unser Weihnachtsmenü mit euch: ein Trüffeltofu-Pilz-Maroni-Strudel im Blätterteig, Kartoffelpüree mit Trüffel, bunte Rüebli aus dem Ofen und eine vegane Bratensauce. Alle Zutaten, vor allem den feinen Trüffeltofu und das Trüffelpüree findet ihr jetzt in eurer @migros. Und hier nun das Rezept für den Strudel (ergibt 2 Strudel für 4-6 Personen): 2 Schalotten 2 Knoblauchzehen 2 EL Olivenöl 200 gr Maroni (vorgekocht) @alnatura.ch 400 gr Champignons 500 gr Trüffeltofu @migros Sélection 100 ml Rotwein (alternativ Gemüsebrühe) 2 EL Sojasauce 1 TL Salz Pfeffer Frischer Rosmarin & Thymian (je 2-3 Zweige) 100 ml Sojarahm 2 EL Leinsamenmehl + 5 El Wasser (alternativ Sojamehl) 100 gr Paniermehl 2 Pakete Bio Blätterteig Schalotten und Knoblauch fein hacken, im Olivenöl glasig braten. Die Pilze, Maroni und den Tofu in kleine Stücke hacken (es darf fein sein) und in die Pfanne geben. 5 Minuten anbraten. Dann den Wein bzw. die Gemüsebrühe beigeben und reduzieren lassen. Die Gewürze und Kräuter klein hacken und beigeben, ca. 10 Minuten auf niedriger Hitze köcheln. Leinsamenmehl mit Wasser mischen und quellen lassen. Dann mit dem Rahm und dem Paniermehl in die Pfanne geben. Noch einmal abschmecken, es darf kräftig gewürzt sein. Die Masse sollte nicht zu feucht sein. Den Blätterteig ausbreiten, je die Hälfte der Füllung in die Mitte geben und einschlagen. Sterne ausstechen und darauf dekorieren. Mit einer Mischung aus Sojarahm und Kurkuma einstreichen. Bei 200 ° Grad ca. 30-40 Minuten backen. Eure Verena Die Rezepte für die Beilage und die Sauce, findet ihr auf dem Blog. #MimisWeihnachten #MigrosWeihnachten #MerryMigros #migros
*****
Hello Lovelies, I love to cook for family and friends, especially at Christmas and I’m happy to share my Christmas menu with all of you: Truffle-Tofu-Chestnut-Mushroom roast in puff pastry, truffle mashed potatoes, glazed carrots and vegan gravy, the detailed recipes are all up on the blog! Are you already exited for Christmas? We sure are. Love Verena
#weihnachten
  • Hello Lovelies, white chocolate and cranberries banana bread, its such a delicious combo and I love to bake with fresh cranberries. And now is there perfect time for it, since they are available everywhere atm. Have you baked with them yet? Here is the recipe: Ingredients 2 Tbsp chia seeds + 5 Tbsp water 2 ripe bananas 100 ml (½ cup) sparkling water 100 ml (½ cup) plant based milk 100 gr (½ cup) coconut blossom sugar (you can use less if you like) 1 tsp baking soda 1 tsp baking powder 1 tsp vanilla 1 Tbsp apple cider vinegar 100 gr (½ cup) coconut oil 300 gr (2 1/3 cup) spelt flour 75 gr (½ cup) fresh cranberries 100 gr (3.5 oz.) vegan white chocolate 1 pinch of salt Instructions Mix chia seeds and water and let soak for 5-10 minutes Squash the bananas with a fork or blend with a mixer Mix water, milk, coconut blossom sugar and bananas Add the soaked chia seeds Melt the coconut oil in case it’s solid and add it to the mixture Add flour, baking powder, baking soda, vanilla and salt and mix well Stir in the apple cider vinegar Roughly chop cranberries and chocolate and fold them in with a spoon Preheat the oven to 180°C (356°F) Grease and flour a loaf pan, put the dough inside and coat it with some chopped cranberries and possibly a halved banana Bake for 60-70 minutes – check with a stick to make sure the dough is definitely well done Love Verena ***** Hallo Ihr Lieben, Bananenbrot mit Cranberries und weisser Schokolade, die Kombination ist so lecker. Die frischen Cranberries sind ein super Kontrast mit ihrer Säure. Das Rezept findet ihr bereits auf dem Blog und jetzt sind frische Cranberries auch gerade überall zu bekommen - probiert es also unbedingt einmal aus! Eure Verena ______________ #vegan #plantbased #enjoyplantpower #f52grams #veggies #gloobyfood #hautecuisine #bestofvegan #foods4thought #thatsdarling #thechalkboardeats #thekitchn #beautifulcuisines #feedfeed #lovefood #makesmewhole #xmas #christmas #bananabread #cranberries #lr_photohunt
  • Gingerbread Latte ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ // Hallo Ihr Lieben, was bei mir in der Vorweihnachtszeit nicht fehlen darf: eine leckere Gingerbread Latte. Super einfach selbst gemacht, das Rezept findet ihr jetzt auf dem Blog. Mit frisch geführtem Espresso aus meiner heissgeliebten @sagedeutschland Oracle Touch. Uns eins darf da nicht fehlen für mich, ein grosser Kleks geschlagener Rahm oben drauf :-). So lecker! Eure Verena
*****
Hello Lovelies, my must have during Christmas time; a delicious Gingerbread Latte. I love the taste and the warming spices and thanks to my @sagedeutschland Oracle Touch with the best freshly brewed espresso. And never forget the big dollop of vegan whipped cream. Here is the easy recipe: ingredients 1 cup of oat milk 2 tsp date syrup 1-2 teaspoons gingerbread spice frothed oat milk 2 espresso, freshly brewed 4 tablespoons of whipped vegan cream 2-3 pinches of cinnamon vegan speculoos cookies Heat the oat milk with the date syrup and the spice until everything has dissolved well Divide into 2 glasses Add one freshly brewed espresso each Put some frothy milk on top Add 2 tablespoons of whipped cream as a topping Decorate with cinnamon and speculoos cookie crumbles and enjoy Love, Verena _______________________
#weihnachten #gingerbreadlatte #christmas #weihnachtsmenü #vegan #plantbased #coffeelover #comfortfood #enjoyplantpower #coffee #f52grams #comfortfood #gloobyfood #hautecuisine #bestofvegan #foods4thought #thatsdarling #thechalkboardeats #thekitchn #beautifulcuisines #feedfeed #lovefood
  • Hello Lovelies, I was writing the blogpost for the main dish for my Christmas menu today and looking back at the old recipes, I thought to myself, I made some really good recipes in the past years already (some self-praise, but I needed that little reminder for myself today, that it is okay to be proud of your work!!) like these Savoy cabbage rolls with black rice. So I decided to share them again, the recipe is on the blog! And I can’t wait to share this years main dish this week! Love Verena ***** Hallo Ihr Lieben, ich habe heute das Hauptgericht fürs diesjährige Weihnachtsmenü aufgeschrieben und dabei festgestellt, das ich wirklich auch stolz auf die Rezepte der letzten Jahre bin (heute mal ein bisschen Eigenlob), wie diese Wirsingpäckchen mit schwarzem Reis. Das Rezept findet ihr bereits auf dem Blog. Und ich freue mich schon so, das Hauptgericht von diesem Jahr die Woche mit euch zu teilen! Eure Verena ______________ #vegan #plantbased #enjoyplantpower #f52grams #veggies #gloobyfood #hautecuisine #bestofvegan #foods4thought #thatsdarling #thechalkboardeats #thekitchn #beautifulcuisines #feedfeed #lovefood #makesmewhole #xmas #christmas
  • Weihnachtsdessert: ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ // Hallo Ihr Lieben, endlich ist es soweit, Teil 1 meines Weihnachtsmenüs ist auf dem Blog: Lebkuchen-Mousse mit Kirschen und Spekulatiuskeksen. Das Mousse ist so lecker, besteht nur aus 4 Zutaten und der Star ist das Seidentofu von @taifuntofu. Im Glas gesellen sich dann noch ein köstlicher Kirschkompott und Speulatiuskekse dazu. Fertig ist ein festliches Dessert, das toll schmeckt und sich prima vorbereiten lässt. Der Rest meines Menüs folgt die nächsten Tage, aber ich dachte, wir fangen diesmal mit dem Dessert an! Eure Verena
*****
Hello Lovelies, finally the time has come, part 1 of my Christmas menu is on the blog: gingerbread mousse with cherries and speculoos cookies. The mousse is so delicious, consists of only 4 ingredients and the star is the silken tofu from @taifuntofu. It’s then joined by a delicious cherry compote and speculoos cookies. Done is a festive dessert that tastes great and can be prepared well ahead. The rest of my Christmas menu will follow in the next few days, but I thought we'd start with the dessert this time! Love, verena _______________________
#weihnachten #dessert #christmas #weihnachtsmenü #vegan #plantbased #coffeelover #comfortfood #enjoyplantpower #coffee #f52grams #comfortfood #gloobyfood #hautecuisine #bestofvegan #foods4thought #thatsdarling #thechalkboardeats #thekitchn #beautifulcuisines #feedfeed #lovefood

Folge mir!

This post is also available in: EN