Hallo ihr Lieben, endlich Erdbeerzeit, ich habe sie herbeigesehnt und freue mich, nun viele Erdbeerrezepte mit euch zu teilen. Den Anfang macht das Erdbeer Rhababer Tiramisu. Eine Abwandlung des Klassikers, natürlich in veganer Version. Mit einer fruchtigen Lage aus Erdbeeren und Rhabarber, da dieser auch noch im Juni Saison hat. So bekommt das Tiramisu einen schöne Harmonie durch die Säure im Rhabarber und die Süsse der ersten, sonnengeküssten Erdbeeren.

Erdbeeren Rhabarber Tiramisu

Erdbeer Rhabarber Tiramisu

Da es schwierig ist, vegane Löffelbiskuits zu bekommen, backe ich für mein Tiramisu immer einen schnellen Biskuit. Dieser besteht nur aus wenigen Zutaten, ist in kurzer Zeit gebacken und man kann ihn auch prima schon vorbereiten. Die Creme ist eine Mischung aus veganem Ricotta (wie z.B. diesem), Quark und Sojarahm. So wird sie richtig schön locker und cremig. Dazwischen dann eine Schicht Rhabarberkompott und frische Erdbeeren – himmlisch, oder? Das perfekte Sommerdessert, wenn ihr mich fragt.

Rezept

Und hier nun das Rezept für das Erdbeer Rhababer Tiramisu:

Erdbeeren Rhabarber Tiramisu vegan

Erdbeer Rhabarber Tiramisu

Eine erfrischende & vegane Version des Klassikers mit Rhabarber und Erdbeeren.
0 von 0 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Gericht: Dessert
Keyword: Beeren, Dessert, Erdbeer, Rhabarber, Tiramisu, Vegan
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten

Zutaten

Rhabarber Kompott

  • 300 gr Rhabarber alternativ Erdbeeren
  • etw. Wasser
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 TL Vanille-Extrakt

Biskuit

  • 75 ml Sojamilch oder andere pflanzliche Milch
  • 200 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 100 gr Rohrohrzucker
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • Schale 1 Zitrone
  • 250 gr Dinkelmehl
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Apfelessig

Creme

  • 120 gr Ricotta vegan (z.B. New Roots)
  • 150 gr Quark vegan
  • 2 EL Zitronensaft
  • 75 gr Puderzucker
  • 300 ml Sojarahm aufschlagbar
  • 200 gr Erdbeeren

Anleitungen

Rhabarber Kompott

  • Den Rhabarber klein schneiden und alle Zutaten in einen Topf geben
  • 10-15 min köcheln lassen bis der Rhabarber weich und leicht zerfallen ist

Biskuit

  • Den Ofen auf 180 ° Grad vorheizen 
  • Mehl, Zucker, Natron, und Backpulver in einer Schüssel mischen, die feuchten Zutaten dazugeben und glatt rühren 
  • In eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte eckige Form (ca. 20x30 cm) geben und 20 Minuten backen - Stäbchentest machen 

Creme

  • Den Ricotta und Quark mit dem Puderzucker, Zitronensaft und Vanille in einer Schüssel cremig rühren
  • Den Rahm aufschlagen bis er gut steif ist und vorsichtig unter den Ricotta/Quark heben 

Tiramisu

  • Die Erdbeeren in Scheiben schneiden
  • Den abgekühlten Biskuit in der Mitte durchschneiden, eine Hälfte in eine Auflaufform geben (ca. 20x30 cm). Mit der Hälfte des Kompotts bestreichen, Erdbeer-Scheiben darauf verteilen. Dann die Hälfte der Creme darauf geben
  • Mit dem zweiten Biskuit wiederholen, mit der Creme abschliessen und das Tiramisu mit Erdbeerpulver/Kakao bestreuen
  • Im Kühlschrank ca. 4-6 Stunden ziehen lassen

Notizen

Ihr könnt auch ein reines Erdbeer-Tiramisu machen, dafür einfach anstatt Rhabarber ein Erdbeeren-Kompott machen und trotzdem die frischen Erdbeeren zusätzlich verwenden. 
Tried this recipe?Mention @frei_style or tag #frei_style!

Erdbeeren Rhabarber Tiramisu vegan

Am besten schmeckt das Tiramisu, wenn ihr es für ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lasst. Ihr könnt das Tiramisu natürlich auch ganz wunderbar nur mit Erdbeeren machen, anstatt dem Rhabarberkompott macht ihr einen Kompott aus Erdbeeren (ihr könnt das 1:1 austauschen im Rezept). Und wenn ihr es gerne noch etwas frischer mögt oder mal etwas Neues ausprobieren wollt, dann könnt ihr etwas Pfefferminze oder Zitrone-Verbene mit in die Creme und/oder den Kompott geben. Das gibt dem Tiramisu noch mal einen besonderen Geschmack.

Habt ihr schon mal ein Tiramisu mit Früchten ausprobiert oder mögt ihr den Klassiker? Auch dafür habe ich bereites ein Rezept gemacht, das findet ihr hier. Ich finde, beide Varianten sehr lecker, aber jetzt gerade im Sommer ist natürlich das fruchtige Erdbeer Rhababer Tiramisu mein Favorit.

Eure Verena

Wenn ihr Pinterest habt, dann findet ihr mich hier und könnt gerne dieses Bild pinnen:

Erdbeeren Tiramisu vegan

This post is also available in: EN

YOU MIGHT ALSO LIKE

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.