Hallo Ihr Lieben, ich hoffe, ihr habt noch nicht genug von den Erdbeer-Rezepten, denn heute folgt ein weiteres: Erdbeer Galette. Ich liebe diese leckere Galette, denn sie ist total schnell gemacht, schmeckt köstlich, ist aber nicht so schwer wie ein Kuchen. Sie ist wirklich optimal, wenn ihr auch spontan Besuch bekommt und etwas Süsses servieren wollt. Ihr könnt sie nicht nur mit Erdbeeren, sondern auch super mit Steinobst wie Nektarinen belegen. Ich habe da letztes Jahr eine Version mit Zitroneneverbene gemacht (das Rezept ist auf Instagram) und die war genial lecker.

Erdbeer-Galette

Probiert ruhig auch mal neue Kombinationen, Pfefferminze und Zitronenmelisse sind auch immer super fein mit Früchten. Ich habe zu der Erdbeer Galette diesmal Thymian gegeben, da dies mein Lieblingkraut ist und so gut zu den Erdbeeren passt. Der Teig ist eine Kombination aus Dinkel-und Buchweizenmehl, das gibt einen schönen Ausgleich zu der Süsse der Früchte. Ausserdem kommt er gerade mal mit 6 Zutaten aus (oder auch nur 5, wenn ihr nur eine Mehlsorte verwendet).

Rezept

Und hier nun das Rezept der Erdbeer-Galette:

Erdbeer-Galette vegan

Erdbeer Galette

Eine köstliche vegane Galette mit Erdbeeren - warm serviert ein Genuss!
0 von 0 Bewertungen
Drucken Pin Rate
Gericht: Dessert, Frühstück
Keyword: Beeren, Buchweizenpfannkuchen, Dessert, Eis, Erdbeere, Galette, Sommer
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Portionen: 6 Stücke

Equipment

  • Backofen

Zutaten

Teig:

  • 100 gr Dinkelmehl
  • 60 gr Buchweizenmehl
  • 1 EL Kokosblütenzucker oder Rohrzucker
  • 5 EL kaltes Wasser
  • 80 gr Margarine/vegane Butter
  • 1 TL Vanille-Extrakt

Füllung:

  • 300-400 gr Erdbeeren
  • 2 EL Kokosblütenzucker oder Rohrzucker
  • 4-5 Zweige Zitronenthymian oder Thymian
  • 25 gr gemahlene Mandeln
  • 1 EL Ahornsirup

Anleitungen

Teig:

  • Mehl und Zucker in eine Schüssel geben, die Butter in Stücke dazugeben
  • Wasser und Vanille beifügen und zu einem Teig kneten
  • Im Kühlschrank ca. 20-30 Minuten kühl stellen

Füllung:

  • Erdbeeren waschen und klein schneiden
  • Mit dem Zucker und dem abgezupften Zitronenthymian mischen, etwas ziehen lassen

Galette:

  • Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf der bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen (ca. ø 30-35 cm)
  • Die gemahlenen Mandeln darauf verteilen
  • Die Erdbeermischung in die Mitte geben und die Ränder einklappen
  • Den Rand mit Ahornsirup bestreichen und mit Mandeln oder -plättchen bestreuen
  • Bei 180 ° Grad 30-40 Minuten backen
Tried this recipe?Mention @frei_style or tag #frei_style!

Erdbeer Galette

Die Galette serviert man am besten mit einer Kugel Eis oder aufgeschlagenem Rahm und natürlich noch warm! Alleine der Duft, wenn sie frisch aus dem Ofen kommt ist so verlockend. Und ich finde es einfach toll, dass die Galette so schnell gemacht ist und man mit den Zutaten und den Früchten so gut variieren kann. Solange es ihn jetzt noch gibt, könntet ihr auch noch etwas Rhabarber dazu mischen – das habe ich bei meiner Version gemacht.

Habt ihr schon die anderen Erdbeeren-Rezepte auf dem Blog entdeckt, ihr findet sie hier. Und es folgt bald noch ein leckeres Cupcake-Rezept mit Erdbeeren und ein ein Schoko-Kuchen mit Schokoladenmousse und Erdbeeren! Und da die Saison dieses Jahr erst später begonnen hat, bleiben sie uns zum Glück noch etwas erhalten.

Eure Verena

Wenn ihr Pinterest habt, dann findet ihr mich hier und könnt gerne dieses Bild pinnen:

Vegane Erdbeer Galette

This post is also available in: EN

YOU MIGHT ALSO LIKE

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.