Hallo Ihr Lieben, heute möchte ich gerne ein neues Rezept für diese veganen Apfel Chia Waffeln mit euch teilen. Die besten veganen Waffeln, die ich bisher gemacht habe, schön kross aussen und innen feucht und süss- genau wie eine Waffel sein sollte. Wir haben sie mit Kokosblütenzucker, karamelisierten Pekannüssen, Apfelschnitzen, Granatapfelkernen und mit den ersten Walderdbeeren gegessen – die wachsen direkt vor unserem Haus und wurden von den Mädels extra gepflückt. Die Waffeln sind perfekt für einen Sonntagsbrunch mit der Familie oder auch so jeden Tag wenn man Waffeln so liebt wie wir es tun!

Apfel Chia Waffeln

 

Knusprige Apfel Chia Waffeln

Knusprige Apfel Chia Waffeln

Ingredients

  • 1 1/2 Äpfel (oder 2 wenn sie klein sind)
  • 70 gr vegane Butter oder Margarine
  • 60 gr Kokosblütenzucker
  • 2 1/2 EL Chia Samen
  • etwas Vanille
  • 160 ml vegane Buttermilch (gemacht mit pflanzlicher Milch und 1 TL Apfelessig)
  • 100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 150 gr Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Salz

Method

  1. In einer Schüssel die Milch mit dem Essig vermischen und ca. 10 Minuten stehen lassen bis es eindickt. Die Äpfel klein raspeln und auch zur Seite stellen. In einer Rührschüssel die Butter und den Zucker schaumig rühren. Die Chia Samen, Vanille, Mehl, Buttermilch, Wasser, Backpulver und Salz hinzufügen und verrühren bis ein glatter Teig entsteht. Die geraffelten Äpfel unterheben. Ein Waffeleisen erhitzen und leckere Waffeln backen.
https://www.frei-style.com/crispy-vegan-apple-chia-waffles/

Apfel Chia Waffeln

Eure Verena

YOU MIGHT ALSO LIKE

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.